Slider Neutral 1024x400 D1_slider Slider Neutral 1024x400 Slider Neutral 1024x400 Kreispokalsieger B Jugend

a-junioren-3



A-Junioren

Info A-Junioren

 

Trainer:  Oliver Page (A1), Mathias Gassmann (A2)
 Co-Trainer  Henning Immel (A1), Uwe Raschke (A2)
Betreuer:  
   
Trainingszeiten: Mo. & Mi. 19:00 Uhr
   
Trainingsort: Steinbach
   
Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

Hessenpokal 1. Runde: Yilmaz, Mühl und Stephan schießen A Jugend in die 2. Runde

TSV Steinbach : FC Ederbergland 3:1

Neuland betrat die A Jugend des TSV am Samstagnachmittag. Ging es doch in der ersten Runde des Hessenpokals in Steinbach gegen den Klassenhöheren Verbandsligisten FC Ederbergland (Verbandsliga Gruppe Nord Tabellenplatz 11). Die Mannschaft des TSV hatte sich wohl eher vorgenommen die 2 Runde zu erreichen als der Gegner, denn man war zu Beginn der Partie besser und zielstrebiger wie die Elf aus Ederbergland. 

Samet Yilmaz erzielte nach feiner Vorarbeit von Luca Stepan über die linke Seite das 1:0. Fünf Minuten später war Jeremias Gassmann nur durch ein Foulspiel zu bremsen und der Gute und umsichtige Schiedsrichter zeigte auf den Punkt . Kapitän Pierre Mühl ließ sich die Gelegenheit nicht entgehen und stellte auf 2:0. Noch vor der Pause bekamen die Zuschauer 2 weitere Treffer zu sehen: Luca Stephan erzielte in Minute 28 das 3:0 für die Hausherren, ehe im Gegenzug Noah Lenz den 1-3 Anschluss für Ederbergland besorgte. 

Mit diesem Ergebnis ging es dann auch in die Halbzeit. In der zweiten Halbzeit war das Spiel auf beiden verteilt und mit wenig Ballbesitzphasen geprägt, so das die Jungs von TSV Steinbach mit einem nicht unverdienten 3-1 Sieg in die 2 Runde des Hessenpokals einzogen. Wir sind gespannt, welches Team uns für die 2. Runde zugelost wird.

Herzlichen Glückwunsch.

 

A Junioren: 1. Runde Hessenpokal gegen FC Ederbergland

Nachdem unsere A Junioren den Kreispokal in diesem Jahr verteidigen konnten, dürfen sie diesmal auch im Hessenpokal starten!

In der Ersten Runde wurde uns der Verbandsligist FC Ederbergland zugelost, wodurch wir mit einem Heimspiel in den Wettbewerb starten. Das Spiel findet am 23.10.21 um 16:00 Uhr in Steinbach statt!

Unsere Jungs sind extrem heiß auf dieses Spiel und wir wünschen unserem TEAM dazu viel Erfolg.

Über zahlreiche Unterstützung freuen wir uns natürlich. 

Kreispokalfinale A Junioren: Pokalsieger und Einzug in den Hessenpokal

Im Finale gegen den FV FC Aar ging unsere Mannschaft mit Respekt ins Spiel, hatte man doch erst vor kurzem in der Liga gegeneinander gespielt und nur knapp mit 3:2 gewonnen. Mit den Erfahrungen aus dieser Begegnung war es am Anfang eher ein Abtasten und so nach und nach fanden beide Mannschaften ins Spiel. Einmal war das Glück auf unserer Seite, Als unser Torhüter Albijon vor dem Sechzehner ein Foul zog und mit Gelb gut bedient war. Unsere Jungs erspielten sich nun die eine oder andere Torchance, ohne aber eine 100 % dabei zu haben. Lediglich mit einem Lattenschuss war man kurz vor dem Führungstreffer. Als man schon fast in der Halbzeitpause war, nahm sich Pierre Mühl ein Herz und kam über die linke Seite in den Strafraum, wo er nur mit einem Foul zu bremsen war. Den fälligen Elfmeter verwandelte er dann auch selbst zur 1:0 Pausenführung.

Nach dem Pausentee zog unser TEAM an und gab nun den Ton an. Mit klaren Feldvorteilen erspielten sie sich nun auch die klaren Torchancen. Das zweite Tor war nur eine Frage der Zeit. Nach mehreren gefährlichen Flanken in den Torraum konnte Nikos Moisiadis in der 53. Minute nur noch ins eigene Tor klären. Keine 3 Minuten später erzielte Samet Yilmaz nach einer tollen Kombination über Pierre Mühl und Burak Kaya das Vorentscheidende 3:0. Pierre Mühl erzielte noch einen Kopfballtreffer, den der Unparteiische wegen vermeintlicher Abseitsstellung jedoch nicht anerkannte; ein Gegenspieler stand noch ungesehen vom Schiedsrichter auf der Torlinie. Aar hatte noch einen Lattentreffer, konnte aber keine weiteren Chancen erspielen und so ging unser Team als verdienter Sieger vom Platz. Nach diesem Erfolg zieht die A Jugend in die erste Runde des Hessenpokals ein, die Ende Oktober gespielt wird. Dafür schon jetzt viel Erfolg.

 

A Junioren Gruppenliga: Serie ausgebaut - TSV Steinbach : JFV Alsfeld

 

Torschütze zum entscheidenden 1:0 Siegtreffer

Die A - Jugend holte am Samstag den dritten Sieg im dritten Spiel. Zu Gast war der Tabellenführer aus Alsfeld. In einer ausgeglichenen ersten Hälfte brachte Deivit Cela den TSV nach 43 Minuten in Führung. Kurz nach der Halbzeit verpasste es Visar Kreyziu auf 2-0 zu stellen und scheiterte am Aussenpfosten. Über weite Strecken der 2. Halbzeit war es ein Teilweise sehr zerfahrenes Spiel mit schnellen Ballverlusten auf beiden Seiten. Alsfeld blieb durch Standartsituationen zwar immer gefährlich aber ohne zählbaren Ertrag. Kurz vor dem Ende hatte Tim Blüder nach guter Vorarbeit von Noah Schneider das 2-0 auf dem Fuss, dies wurde aber in letzter Sekunde von einem Alsfelder Abwehrspieler verhindert. Es war ein nicht ganz unverdienter Sieg der A - Jugend des TSV. Die Teamleistung hat wieder gepasst und heute war man wohl dieses 1 Tor besser als der Gegner aus Alsfeld.

Jugend 2021/2022 - Wer sind unsere Trainer - A1 Jugend

Da wir derzeit keinen Spielbetrieb haben und daher auch keine aktuellen Infos dazu posten können, schauen wir nach vorne und blicken auf die nächste Saison. In einer kleinen Serie möchten wir euch die Trainer unserer Mannschaften vorstellen und so schon mal auf das schauen, was uns und Euch mit Beginn des neuen Spieljahres erwartet.

 A1 Jugend TSV Steinbach      Gruppenliga Giessen/Marburg

 

 

Anmeldung

Follow us:
First Google Glass Amateur Porn Video Antonio Young Teen Webcam: Free Teen Young Porn Video 3b