Slider Neutral 1024x400 D1_slider Slider Neutral 1024x400 Slider Neutral 1024x400 Kreispokalsieger B Jugend

d-jugend-i-5



D1 "JSG Kalteiche kann wieder siegen"

Nach zuletzt unnötigen Niederlagen und verschenkten Punkten ist unsere D1 wieder in die Erfolgsspur zurückgekehrt. Mit einem 0:3 Auswärtserfolg im 6-Punktespiel gegen Ligakonkurrent JSG Linden ist endlich wieder ein Sieg gelungen. Zu Beginn übernahm unsere JSG Kalteiche überwiegend das Geschehen und arbeitete sich gleich große Chancen heraus. In der 15. Minute zog Noah Kühn rechts an seinem Gegenspieler vorbei und stürmte alleine aufs Tor, doch der Keeper konnte den Schuss abwehren. Der Ball kam zu Josia Kloos, dessen Schuss leider nur den rechten Pfosten traf. Von dort sprang der Ball nun zu Aaron Mühl, der aus dem Rückraum abzog und die Querlatte traf, von der der Ball noch ins Aus ging. Wie in den Spielen zuvor, schien das gegnerische Tor für unsere JSG zugenagelt zu sein, der Ball wollte wieder nicht rein. Auch nach einer Ecke von Josia Kloos kam Aaron Mühl zum Abschluß, doch sein Schuss ging knapp über das Tor. Eine Schrecksekunde gab es kurz darauf im Anschluß, als nach einem Konter der JSG Linden plötzlich der Ball bei uns im Tor landete, der Schiedsrichter hatte jedoch bereits vorher die Szene wegen Abseits abgepfiffen. Mit einem 0:0 ging es in die Pause. Schmeichelhaft für unseren Gegner!

In der 2. Hälfte war deutlich zu erkennen, wer hier das Spiel für sich entscheiden wollte. Unsere JSG kombinierte mit schönem Pass-Spiel und ließ den Gegner laufen. Nach einem schnell ausgeführten Einwurf von der rechten Seite verlängerte Jona Bernhardt den Ball in die Schnittstelle auf Josia Kloos, der alleine aufs Tor stürmend den Ball zum erlösenden 0:1 in der 40. Minute souverän einschob. Nachlegen und weiter nach vorne spielen war die Ansage des Trainerteams um Alexander Clatici-Reindt und Torsten Hast, was unsere Kicker beherzigten und weiter umsetzten. Wir beherrschten nun das Spiel, kombinierten stark und so passte in der Vorwärtsbewegung Aaron Mühl rechts auf Jona Bernhardt, der sich den Ball zurecht legte und aus der Distanz Abzog. Der Keeper kam nur noch mit den Fingerspitzen dran und der Ball landete im linken oberen Eck zum hochverdienten 0:2 in der 44. Spielminute.

Die JSG Linden machte nun komplett auf, drängte auf den Anschlusstreffer, der auch beinahe gelang, doch unser sicherer Keeper Ole Kircheis blieb in der 1 gegen 1 Situation der Sieger und angelte sich den Ball. Unsere sicher stehende Abwehr um Silas Lanzer, Marie Okoroh und Georgios Arampatzis ließen ebenfalls dem Gegner nichts mehr zu. Unsere JSG-Kicker bekamen nun noch mehr Räume, kombinierten sich mit schönem Fußball nach vorne. Mit einem sehenswerten Konter in der 55. Minute bediente Kadir Uyar auf rechts Jona Bernhardt, der sich diese Chance nicht nehmen ließ und den Ball ins linke untere Eck zum 0:3 einschoss. Das Spiel war nun entschieden und Linden konnte nichts mehr entgegen setzen. Nur 2 Minuten später war es erneut fast eine Parallelsituation wie beim Konter zuvor, doch der Schuss von Jona Bernhardt landete diesmal am linken Innenpfosten und sprang wieder heraus, der Nachschuss vom heraneilenden Finn-Luis Kretzer wurde zur Ecke geklärt. Das 0:4 kurz vor Schluss wollte nun doch nicht mehr fallen.

Anschließend pfiff der Schiedrichter die Partie ab. Der Auswärtssieg war nun perfekt. Jetzt wollen unsere Kicker gleich im nächsten Heimspiel (09.11.2019 um 10.15 Uhr in Fellerdilln) im Derby gegen den JFV FC Aar nachlegen und auf weitere Punktejagd gehen.

Für die JSG Kalteiche spielten:

Ole Kircheis - Silas Lanzer - Aaron Fynn Mühl - Rafael Hast - Marie Okoroh - Jona Bernhardt - Gergios Arampatzis - Kadir Uyar - Finn Luis Kretzer - Marlon Beul - Noah Kühn - Josia Kloos - Berend Warfsmann

Anmeldung

Follow us:
First Google Glass Amateur Porn Video Antonio Young Teen Webcam: Free Teen Young Porn Video 3b