TB JSG Kalteiche 1 TB JSG Kalteiche 1

d-jugend-i-5



D-Junioren: 0:2 zum Re-Start beim FC Ederbergland

Bei sonnigem Himmel, aber kühlen Temperaturen trafen die D-Junioren der JSG Kalteiche in der Gruppenliga in Allendorf/Eder auf den FC  Ederbergland.

Im ersten Meisterschaftsspiel des neuen Jahres traten die Spieler der JSG von Beginn an hoch motiviert auf. Es entwickelte sich ein Duell auf Augenhöhe, in dem beide Teams viel Wert auf defensive Ordnung legten, so dass es wenig Torchancen gab und es mit einem 0:0 in die Kabine ging. Kurz nach Wiederbeginn setzte es die kalte Dusche für die JSG. Nach einer Ecke landete der Ball nach kurzem Gestocher im Netz Gäste (32.). Trotz der noch langen Restspielzeit wurde das Spiel nun etwas hektischer. Kalteiche probierte es vermehrt mit langen Bällen. Der nun noch tiefer stehende Gegner konnte diese gut verteidigen. Dennoch zeigte die JSG phasenweise, was sie spielerisch drauf hat und kombinierte sich Richtung gegnerischem Tor – ohne sich erneut die Hochkaräter heraus zu spielen. Als man nun alles nach vorne warf, geriet man in einen Konter aus dem ein Freistoß resultierte. Diese klatschte an den Pfosten und der Abpraller schlussendlich zum 2:0-Endstand ins Tor (56.). Das Trainerteam Weiel/Schubert gab nach Spielende zu Protokoll: „Wir sind mit hohem Selbstvertrauen in dieses Spiel gegangen und wussten, dass es ein 50:50-Spiel wird. In Punkto Leidenschaft und Einsatzwille war alles sehr gut. Leider konnten wir im letzten Drittel nicht das umsetzen, wozu die Mannschaft eigentlich fähig ist. Schlussendlich hat uns im zweiten Durchgang die nötige Gelassenheit gefehlt, um das Spiel noch zu drehen.“ 

Für die JSG im Kader: Bisignano, Dzudzevic, Eisert, Geiß, Mühl, Petry, Runge, Saloglu, Schneider, Schütz, Uyar, Weiß, Werner, Wolfseher

Anmeldung

Follow us:
First Google Glass Amateur Porn Video Antonio Young Teen Webcam: Free Teen Young Porn Video 3b