Slider Neutral 1024x400 D1_slider Slider Neutral 1024x400 Slider Neutral 1024x400 Kreispokalsieger B Jugend

b-junioren-ii



B-Junioren II

B2 Jugend mit Toller Moral zum Auswärtspunkt

Letzten Dienstag hatte unsere B2 ein Auswärtsspiel in Hartenrod gegen Salzböde. Die Vorzeichen standen eigentlich schlecht, da selbst unsere B1 beide Spiele gegen Salzböde jeweils nur mit einem Tor Unterschied gewonnen hat. Erschwerend kam noch hinzu, dass wir die Mannschaft mit 4 C Jugendlichen auffüllen mussten. Was diese 12 tapferen Jungs dann abgeliefert haben, war sensationell ❗❗❗Trotz der sicherlich vorhandenen spielerischen Überlegenheit von Salzböde, haben die Jungs durch vorbildlichen Kampf dagegen gehalten, sodass sich ein Duell auf Augenhöhe entwickelte. Trotz des frühen - in der Entstehung sehr unglücklichen - 0:1 Rückstands, gab es nie Anzeichen von Resignation. Im Gegenteil - durch 2 Tore von Mohamad ( C Jugend) haben wir es sogar geschafft, das Spiel zu drehen. Salzböde hat danach eine sehr harte Gangart an den Tag gelegt, die insbesondere unser sehr gut aufgelegte Torhüter Dan Raabe mehrfach schmerzhaft zu spüren bekam.

Hervorzuheben ist in dieser Phase des Spiels, die Besonnene Reaktion unseres Teams. Wir haben uns nicht provozieren lassen und unser Ding weiter durchgezogen. Selbst nach dem Ausgleich und dem 10 Minuten vor Schluss folgenden Rückstand, gab es nie Anzeichen von Resignation. Durch einige Umstellungen haben wir dann versucht, das zu korrigieren, was dann auch nach kurzer Zeit von Erfolg gekrönt wurde. Die Jungs haben sich völlig verdient ein 3:3 erkämpft, was umso höher bewertet werden muss, da wir mit 4 C Jugendlichen gespielt haben, die allesamt ihre Sache sehr gut gemacht haben.

Guter Start für B 2 Junioren

 

Auch unsere B2 ist erfolgreich in die neue Saison gestartet. Mit einem 4:1 wurde die B2 von Eschenburg nachhause geschickt. Das frühe 1:0 durch Gian Luca Löhl (3) spielte der Mannschaft natürlich in die Karten. Die Jungs standen von Anfang an hinten sehr sicher und ließen kaum nennenswerte Chancen zu. Kurz nach der Halbzeit erhöhte Anfernee Hof auf 2:0 und Gian Luca Löhl erhöhte nur wenige Minuten später auf 3:0. Spätestens jetzt, war die Gegenwehr des Gegners gebrochen. Nachdem Sandro Fehling noch das 4:0 erzielte, schlich sich ein bisschen der Schlendrian ein. In dieser Phase erzielte Eschenburg auch folgerichtig das 4:1. Nach dem Anschlusstor kehrte aber schnell wieder Ruhe ein, sodass am Ende ein nie gefährdeter 4:1 Sieg heraussprang, der bei besserer Torchancenverwertung durchaus auch höher hätte ausfallen können.

Info B-Junioren II

 

Trainer:  
   
Betreuer: Stefan Hof, Tom Zündorf, David Haider Kamm Al-Azzawe
   
Trainingszeiten: Di. & Do. von 17:30 Uhr - 19:00 Uhr
   
Trainingsort: Allendorf / Haigerseelbach
   
Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Anmeldung

Follow us: